Antipädagogik. Positionen und Kritik (German Edition) - download pdf or read online

By Magdalena Wendt

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, observe: 2,00, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Fachbereich Erziehungswissenschaften), 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Kritische Meinungen über Erziehungstheorien und Erziehungspraktiken gab es schon immer. Es wird sie auch immer geben und das ist auch intestine so. Durch die Kritik wird Erziehung immer wieder neu betrachtet und gewertet und ist somit gezwungen sich umzugestalten.
Pädagogen streiten sich seit der Begründung der Pädagogik als Wissenschaft um Zielsetzung, Methoden und Formen/Stile von Erziehung. Die Unstimmigkeiten beziehen sich dabei sowohl auf Theorien, als auch auf die Erziehungspraxis. Ziel der Bemühungen ist es, eine ständige Verbesserung der Erziehung zu erreichen. Trotz der Streitigkeiten steht jedoch fest, dass Kinder und Jugendliche erzogen werden müssen.

In den 70er Jahren entstand jedoch die Antipädagogik, eine Bewegung, die sich nicht mehr für eine Veränderung der Erziehung einsetzte, sondern die totale Aufhebung und Abschaffung von Erziehung forderte.
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Strömung „Antipädagogik“. Sie geht auf verschiedene Positionen ein, befasst sich aber auch mit der Kritik an diesen.
Zu Beginn meiner Ausführungen werde ich kurz auf den Erziehungsbegriff und auf verschiedene Erziehungsstile eingehen. Dies soll die Grundlage für die Auseinandersetzung mit der Antipädagogik sein.
Im nächsten Punkt werde ich eine Definition von Antipädagogik geben und auf Geschichte und Ursprung eingehen. Ich möchte dann kurz die antipädagogische und die pädagogische Grundposition zur Erziehung nennen. Danach werde ich das pädagogische, sowie das antipädagogische Menschenbild erläutern. Im nächsten Abschnitt sollen die Positionen einflußreicher Vertreter der Antipädagogik etwas ausführlicher herausgearbeitet werden. Zu diesen Überzeugungen werden dann die Pädagogen ihre Meinung darlegen. Anschließend wird das Pädagogische an der Antipädagogik erörtert und es stellt sich die Frage, ob es lohnenswert ist, sich mit der Antipädagogik auseinanderzusetzen. Im letzten Teil möchte ich meine persönliche Meinung zu dem Thema äußern.

Die antipädagogische Seite wird von EKKEHARD VON BRAUNMÜHL, ALICE MILLER und HUBERTUS VON SCHOENEBECK vertreten. Vertreter der Pädagogen sind ANDREAS FLITNER, JÜRGEN OELKERS und THOMAS LEHMANN.

Show description

Read or Download Antipädagogik. Positionen und Kritik (German Edition) PDF

Similar education theory books

Download e-book for iPad: Praktikumsbericht über die Tätigkeit im ASD bei der Stadt H. by Antje Lipfert

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: sehr intestine, Hochschule Merseburg (FB Soziale Arbeit , Medien und Kultur), Sprache: Deutsch, summary: Von Juni 1992 bis April 1999 arbeitete ich als Wohnbezirkssozialarbeiterin in der Bezirksgruppe Nord des Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) der Stadt Halle/Saale.

Download e-book for iPad: Live Free (Overcoming The Enemy Called Lack) by Maize Warren

Habakkuk 2:2 says, “Write the imaginative and prescient and make it simple. ” it truly is vital that you take accountability on your imaginative and prescient. if you set pursuits, it enables you to take promising steps towards monetary freedom. in case you don’t write it down, the possibilities of it coming to go are slender to none. Write this down: DEBT FREEDOM start to form a financial statement that's tailor made only for you.

Download e-book for iPad: Spielräume von Theater - Das Kindertheater als Grundlage zur by Dana Nowak

Examensarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, word: 1,3, Universität Koblenz-Landau, Veranstaltung: ästhetische Grundbildung (Grundschulpädagogik), Sprache: Deutsch, summary: Das Theaterspiel ist unzweifelhaft für ein besseres Einprägen des Unterrichtstoffes förderlich und somit ist die Aufnahme in die heutigen Lehrpläne nachvollziehbar, aber ist dieses zweckmäßige Verarbeiten im Sinne von „Lernen mit Kopf, Herz und Hand“ zu verstehen?

Educational Inequalities: Difference and Diversity in by Kalwant Bhopal,Uvanney Maylor PDF

Whereas there's huge literature on social inequality and schooling, there's little contemporary paintings which explores notions of distinction and variety relating to "race," classification and gender. This edited textual content goals to assemble researchers within the box of schooling positioned throughout many overseas contexts resembling the united kingdom, Australia, united states, New Zealand and Europe.

Extra resources for Antipädagogik. Positionen und Kritik (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Antipädagogik. Positionen und Kritik (German Edition) by Magdalena Wendt


by Anthony
4.5

Rated 4.78 of 5 – based on 36 votes